DZHW DZHW DZHW DZHW
Motiv

DZHW-Wissenschaftlerbefragung

Willkommen auf der Homepage der DZHW-Wissenschaftlerbefragung!

Auf dieser Seite können Sie sich über unsere Studie informieren und aktuelle Meldungen verfolgen. Außerdem werden wir Sie hier über Ergebnisse und Publikationen des Projekts informieren.

Meldungen/Aktuelles

Die Wissenschaftlerbefragung auf Twitter

Das Team der Wissenschaftlerbefragung twittert jetzt. Als wi_bef halten wir Sie über aktuelle Entwicklungen in unserem Projekt auf dem Laufenden. Außerdem informieren wir über aktuelle Ergebnisse unserer Forschung. Folgen Sie uns!

Publikation 'Was Wissenschaftler/innen an Universitäten über das Promotionsrecht für Fachhochschulen denken'

Seit einiger Zeit wird in der Öffentlichkeit und den Medien über die Vergabe des Promotionsrechts für Fachhochschulen diskutiert. Unser Beitrag in Das Hochschulwesen (HSW) 6/2017 analysiert, wie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler an Universitäten in Deutschland über das Promotionsrecht für Fachhochschulen denken. Die Ergebnisse deuten darauf hin, dass Skepsis gegenüber einer Ausweitung des Promotionsrechts auf Fachhochschulen unter Universitäts-Wissenschaftlerinnen und -Wissenschaftlern weit verbreitet ist. Eine Mehrheit spricht sich dafür aus, den Status quo beizubehalten oder die Vergabe des Promotionsrechts an bestimmte Qualitätskriterien zu knüpfen, was u.a. mit der Angst vor Qualitätsverlusten begründet wird.
Wer soll als Autorin/Autor auf einer wissenschaftlichen Publikation genannt werden? David Johann und Sabrina J. Mayer sind dieser Frage nachgegangen. Sie zeigen unter Rückgriff auf die Wissenschaftlerbefragung 2016, dass nur 44% der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler an deutschen Universitäten eine Vorstellung von Autorschaft haben, die den Autorschaftskriterien der DFG entsprechen.